Lastminute Reisen nach Frankreich


Buchen Sie Ihre Last Minute Pauschalreise nach Frankreich und profitieren Sie von den exklusiven Angeboten für einen gelungenen preiswerten Urlaub. Beachten Sie die Einreisebestimmungen für Frankreich!** Reisen Sie im neuen Lastminute Modus - mit einer Reise-Schutz-Versicherung** und erleben Sie Frankreich hautnah und intensiv. Entdecken Sie bei Interesse die Ferienhäuser und Ferienwohnungen** von Bestfewo.

 




 Frankreich - Last Minute Angebote

Kurze Fakten

Hauptstadt - Paris
Sprache - Französisch
Einwohnerzahl - ca. 77.000.000
Währung - Euro (EUR)
Telefonvorwahl - +33

 

Frankreich Last Minute Urlaub


 Frankreich Rundreisen

Buchen Sie Ihren Flug nach Frankreich

 

Besonders günstige Flugangebote erhalten Sie von der Vueling, Ryanair, Lufthansa, Air France und Iberia. Im bequemen Preisvergleich bei fluege.de können Sie sich schnell einen Überblick verschaffen.

 

Neuigkeiten im Tourismus, Informationen zu Reisen und Zielgebietsinfos erhalten Sie über den Reiseblog von fluege.de*, der wirklich eine gute Orientierung in der Reisebranche erlaubt.


 

Tipps & Tricks für Ihren Urlaub in Frankreich

 

Haben Sie Ihren Frankreich Last Minute Urlaub gebucht? Es ist an der Zeit, die Vorbereitungen zu treffen, damit Sie einen sorglosen und unvergesslichen Aufenthalt erleben. Wir haben einige Tipps & Tricks für Sie zusammengestellt, um Ihnen bei der Vorbereitung auf Ihren Urlaub in Frankreich behilflich zu sein.

Erstens: Buchen Sie rechtzeitig. Am besten buchen Sie Ihren Frankreich Urlaub so früh wie möglich. Dies gibt Ihnen mehr Auswahlmöglichkeiten und ermöglicht es Ihnen, bessere Preise zu erhalten.

Zweitens: Seien Sie flexibel. Versuchen Sie, möglichst flexible Reisedaten zu buchen. Auf diese Weise können Sie den bestmöglichen Preis für Ihr Hotelzimmer oder Flugticket finden.

Drittens: Vermeiden Sie Last-Minute-Buchungen, da die Preise in letzter Minute häufig teurer sind als Reservierungen im Voraus.

Viertens: Vergessen Sie nicht, die notwendigen Reisedokumente vorzubereiten. Stellen Sie sicher, dass alle notwendigen Dokumente wie Personalausweis oder Reisepass ordnungsgemäß ausgefüllt und bereit liegen, bevor Sie in den Urlaub starten.

Fünftens: Vergessen Sie nicht, über die lokalen Gebräuche und Gesetze Bescheid zu wissen. Der Besuch eines anderen Landes kann unter Umständen mit neuen Regeln und Traditionen verbunden sein – machen Sie sich daher vor dem Besuch in Frankreich vertraut mit den lokal geltenden Gesetzen und Traditionen.

Sechstens: Planen Sie ausreichend Zeit für Sightseeing ein. Es gibt so viel zu sehen und zu erleben in Frankreich - planen Sie daher unbedingt genug Zeit für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten ein. Wenn es möglich ist, kaufen Sie Tickets online im Voraus und sparen so Zeit bei der Ankunft am jeweiligen Ort.

Siebten: Schließlich empfehlen wir Ihnen dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen – man weiß nie was passieren kann. Mit einer solchen Versicherung können finanzielle Einbußen minimiert werden im Falle unerwarteter Ereignisse oder Krankheit.

 

 


 Last Minute Urlaub in Frankreich

 

Sehenswürdigkeiten in Frankreich


Frankreich ist ein wahres Touristenparadies. Es gibt unzählige Sehenswürdigkeiten, die man bei seinem Urlaub in Frankreich besichtigen kann. Einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind der Eiffelturm in Paris, die Kathedrale Notre Dame, das Schloss Chambord und die Pont du Gard.

Der Eiffelturm ist sicherlich das bekannteste Symbol für die französische Hauptstadt Paris. Er ist 324 Meter hoch und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf den Pariser Stadtteil und die umliegende Landschaft. Es lohnt sich also definitiv, den Eiffelturm bei einer Reise nach Frankreich zu besichtigen.

Ebenfalls ein Muss ist ein Besuch der Kathedrale Notre Dame in Paris. Sie ist eine der am besten erhaltenen gotischen Kirchen Europas und steht seit 1991 unter Denkmalschutz. Die liebevollen Details an Fassaden und Türmen machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das Schloss Chambord ist das größte Schloss des Loire-Tals und beeindruckt mit seiner exklusiven Architektur aus Renaissance-Stil. Es befindet sich inmitten eines großen Parks, wo man wilde Tiere wie Hirsche, Wildschweine und Rehe beobachten kann.

Die Brücke Pont du Gard ist eine antike Römerbrücke in der Region Languedoc-Roussillon, die als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet ist. Dieses Meisterwerk aus Stein hat vor über 2000 Jahren zur Bewässerung der Region gedient und gilt noch heute als wahres technisches Wunderwerk.

Es gibt noch viele weitere Sehenswürdigkeiten in Frankreich, die man bei seinem Last Minute Urlaub besuchen kann – je nachdem wo man Urlaub macht, gibt es viel zu entdecken. Um all diese Attraktionen problemlos besuchen zu können, empfiehlt es sich, im Vorfeld den Urlaub gut zu planen und Reservierungen rechtzeitig vorzunehmen.



Die Côte d’Azur ist der perfekte Ort für einen Urlaub. Die Region ist bekannt für ihre schönen Strände und Sehenswürdigkeiten. Hier sind einige der besten Orte: - Die Stadt Nizza ist die größte Stadt in der Region und bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Die Altstadt von Nizza ist sehr charmant und sollte unbedingt besucht werden. Das Museum of Modern Art in Nizza ist sehr empfehlenswert. - Die Stadt Cannes ist bekannt für ihre Filmfestspiele und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer. Die Stadt ist auch bekannt für ihre Shoppingmöglichkeiten und Restaurants. - Saint-Tropez ist ein beliebter Ferienort für die Reichen und Schönen und bietet ebenfalls tolle Shoppingmöglichkeiten sowie tolle Restaurants.



Die Insel Korsika ist für ihre beeindruckenden Sehenswürdigkeiten bekannt. Von der atemberaubenden Landschaft bis hin zu den prähistorischen Monumenten ist dies ein Ort, an dem Sie sich vom Alltag entfernen können. Wenn Sie planen, Korsika zu besuchen, sollten Sie unbedingt die folgenden Orte auf Ihrer Agenda haben:

1. Cap Corse - Dies ist der nördlichste Zipfel der Insel und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer. Die Aussicht ist so spektakulär, dass sie von Hollywood-Filmen wie The Beach und Cliffhanger inspiriert wurde.

2. Alta Rocca - Diese prähistorische Ausgrabungsstätte stammt aus dem neolithischen Altertum und ist ein beeindruckender Beweis für die lange Geschichte Korsikas. Hier können Sie die alten Ruinen bestaunen und sich vorstellen, was für Menschen hier gelebt haben.

3. Grotta di Nettuno - Diese fantastische Höhle befindet sich in der Nähe von Porto Vecchio und ist über 1.000 Jahre alt. Die Höhle wird von viel Licht durchflutet und bietet eine atemberaubende Aussicht auf das Meer und die Umgebung. Wenn Sie hierherkommen, sollten Sie unbedingt eine Taschenlampe mitnehmen - die Höhle ist stockdunkel.